Mit dem Navi durch den Wald?

Umweltbildung - Geocaching

Für große und kleine Entdecker gibt es im Johanniskreuzer Wald eine high-tech Schatzsuche auf verschiedenen Touren. Geocaching ist das andere Wort für ein neuartiges Hobby, das immer mehr Freunde findet. Man nehme einen GPS-Empfänger, etwas Wissen über Wald, Natur und Geschichte, Spaß an Knobeleien und Lust an der Bewegung im Grünen.

Und los geht’s. Durch das Beantworten von Fragen und das Lösen von Rätseln ergeben sich neue Koordinaten für das GPS-Gerät, die von Versteck zu Versteck (=cache) und schließlich zurück zum Haus der Nachhaltigkeit führen. Wer nicht auf eigene Faust losziehen will, bucht bei uns einen Kurs für den nächsten Kindergeburtstag, Schulwandertag oder überrascht die Freunde und Kollegen mit einer außergewöhnlichen Idee für den nächsten Betriebsausflug oder die Vereinstour.

Mit diesem Programm vermitteln wir folgende BNE-Kompetenzen
+ Vorrausschauend Denken und Handeln
+ Interdisziplinär Erkenntnisse gewinnen
+ Gemeinsam mit anderen planen und handeln
+ An Entscheidungsprozessen partizipieren
+ Sich selbst und andere motivieren aktiv zu werden



Haus der Nachhaltigkeit