Runterkommen im Advent mit DIY

 
 

Die Vorweihnachtszeit verbinden viele von uns nicht ohne Grund mit Hektik und Stress. Da sehnt man sich nach Entspannung, einer Kerze und einem heißen Getränk am Abend auf dem Sofa, eingemummelt in die Kuscheldecke. Tiefe Entspannung kann man aber auch dann erleben, wenn man sich einer handwerklichen Tätigkeit hingibt und darin versinkt. Do it yourself (DIY) ist trendy! Warum in diesem Jahr also nicht mal Weihnachtsdeko selber basteln? Dazu bieten sich zum Beispiel alte Bücher an. Die kann man natürlich im Internet für kleines Geld verkaufen oder auch verschenken oder man kann mit den Papierseiten allerlei Sinnvolles basteln. Große Kalenderblätter eigenen sich übrigens auch und natürlich ganz besonders gut sind ausrangierte Notenblätter von „O Tannenbaum“ ;-)

 

Mehr zum Thema:

Hier finden Sie Bastelanleitungen für: