Das flüssige Gold der fleißigen Bienchen!

 
 

Schleckermäulchen aufgepasst! Honig, die süße Alternative zu Zucker, ist ein absolutes Naturprodukt. Er wirkt antibakteriell (entzieht Bakterien Wasser und trocknet sie so aus), wirkt durch die enthaltenen Enzyme entzündungshemmend und schmeckt einfach göttlich. Ein Löffel Honig in den Tee oder aufgelöst in heißer Milch, kann wahre Wunder bei Erkältungen wirken und wärmt von Innen. Die in Honig enthaltenden Antioxidantien können sich zudem positiv auf die Herzgesundheit auswirken und Blutdruck senken.
Doch Honig ist nicht gleich Honig – als Verbraucher lohnt es sich auf das Etikett zu schauen.  Oftmals liest man: aus "EU-Ländern und Nicht-EU-Ländern". Das ist ökologisch gesehen äußerst bedenklich. Regionaler Honig ist deshalb immer die bessere Wahl: Er ist gentechnikfrei und wurde nicht erst durch die halbe Welt geschippert, um dann zusammengemischt zu werden.
Kleiner Tipp: Honig ist ein wichtiger Bestandteil der Weihnachtsbäckerei, aber auch sonst gibt es gute Gründe Zucker durch Honig zu ersetzen. Bei der Bioland-Imkerei Axel Heinz gibt es extra „Backhonig“ zum günstigen Preis.

 

Mehr zum Thema: