Projektträger

"Fern-Sehen im Pfälzerwald" ist ein gemeinsames Projekt von Prof. Winfried Lang, Haßloch/Pfalz, und Landesforsten Rheinland-Pfalz / Haus der Nachhaltigkeit finanziert aus Zuwendungen der Paul & Yvonne Gillet-Stiftung Edesheim, der haardtware GbR Herxheim und der Verbandsgemeinde Weilerbach.

Für die weitere Hilfestellung bei der technischen Umsetzung, die ideelle Unterstützung und die Finanzierung des Gesamtprojekts bedanken wir uns bei ...

 

Technische Umsetzungshilfe

Zentrale Werkstätten der Technischen Universität Kaiserslautern
Polizeipräsidium Rheinpfalz, Ludwigshafen/Rhein
Ortsgemeinde Maikammer
Forstamt Haardt, Landau/Pfalz

 

Ideelle Partner

Naturpark Pfälzerwald e.V.

 

Stifter und Sponsoren

Paul & Yvonne Gillet Stiftung, Edenkoben
haardtware GbR, Herxheim
Zero-Emission-Village, Verbandsgemeinde Weilerbach

 



Haus der Nachhaltigkeit